Brush Lettering: Monstera Deliciosa – Plants are friends

Lange Zeit war ich der größte Pflanzen-Anti. Bäume, Sträucher und all das andere Gestrüpp gehörten für mich in den Wald, den Park und wenn’s hoch kommt in den Garten, wenn man denn einen hat. Nicht aber in die Wohnung, schon gar nicht wenn man nur ein kleines Zimmer zur Verfügung hat. Das muss man ja echt nicht unbedingt vollstellen mit unnützem Gewächs-Zeug, fand ich.

Jetzt ist in meiner Wohnung eine Pflanze eingezogen: Eine Monstera Deliciosa wie sie botanisch korrekt genannt wird. “Fensterblatt” nennt sich das Gewächs ansonsten auch. Sie ist dieses hübsche Ding mit Löchern und freien Stellen in den Blättern, die nicht unbedingt zu den Raritäten eines Instagram-Feeds gehört. Aber macht ja nix – was gefällt, darf man um sich haben, egal ob Hype oder nicht. Das gilt sowohl für Pflanzen als auch Gucci Taschen.

Brushmeetspaper Brush Lettering Monstera Deliciosa Pflanze Fensterblatt Interior Lifestyle Blogger München

Tatsächlich war der Pflanzenkauf eine Spontanaktion im Baumarkt, aber schon auf dem Weg zur Kasse habe ich gemerkt: Das ist das erste Teil für meine Wohnung, dass mich unheimlich erfreut. Eines, dass mein neues Zuhause verschönern wird, lebendig machen wird und mir Gesellschaft leisten wird.

Mit der ersten Pflanze also, die ich eher wegen ihrer Schönheit als wegen des Luftverbessungs-Aspekts oder anderer erwachsener Argumente gekauft habe, besitzt meine Wohnung plötzlich eine Seele. Und mir wird bewusst wie ignorant ich bislang durch die Welt spaziert bin, mit der fetten Meinung „Pflanzen sind doch voll überflüssig!“. Weil Pflanzen, die können schon was. Jeder der es vor mir gecheckt hat: entschuldigt bitte, ich lag natürlich völlig falsch.

Brushmeetspaper Brush Lettering Monstera Deliciosa Pflanze Fensterblatt Interior Lifestyle Blogger München

Die grünen Lebewesen bringen – anders als jedes noch so perfekte Möbelstück – ein echt besonderes Vibe in die Wohnung. Die Monstera Deliciosa lebt und atmet genau in meiner Wohnung. Sorgt für einen angenehmen Entspannungspunkt fürs Auge. Sie muss gegossen werden und braucht in der Form schon auch eine gewisse Art von Zuneigung. Haustier für Anfänger sozusagen. Nach der Monstera dann die Katzi.

Brushmeetspaper Brush Lettering Monstera Deliciosa Pflanze Fensterblatt Interior Lifestyle Blogger München

Jedes Mal wenn ich vom Schreibtisch aufschaue und in der Ecke neben Leiter und dem Spiegel, der endlich mal aufgehängt werden muss, die Fensterblatt-Pflanze stehen sehen, hüpft mein Herz. Weil da meine Deliciosa abhängt und strahlt vor Lebenslust. Geil sowas.

Vom Anti-Pflanzen-Club bin ich übergelaufen zu den Pflanzenfreunden. Eine Gießkanne brauche ich noch, aber dann steht meiner blühenden Zukunft nichts mehr im Wege. Mit dem Zitronenbäumchen für den Balkon flirte ich schon.

Brushmeetspaper Brush Lettering Monstera Deliciosa Pflanze Fensterblatt Interior Lifestyle Blogger München

Brushmeetspaper Brush Lettering Monstera Deliciosa Pflanze Fensterblatt Interior Lifestyle Blogger München

Bilder: Brushmeetspaper

Comments (2)

  1. Hi,
    hübsche Pflanze hast du dir gekauft.
    Aber lass die Finger vom Zitronenbäumchen, das überlebt nicht in München, weder auf dem Balkon und schon gar nicht in der Wohnung. Echt empfindlich, das Ding – und die Zitronen, so denn tatsächlich welche wachsen würden, wären nur sauer – das wäre ich als Zitronenbäumchen in München auch! 😉
    LG

  2. Hej hej,

    uhhhhh. die ist schön und wunderbar grün 🙂
    jetzt mag ich auch sofort so eine haben.

    liebeste grüße nach münchen.

Comments are closed.