Brush Lettering: There’s a crack in everything

Brush Lettering: There’s a crack in everything

3 Tage krank statt 3 Tage wach. Dauerschlaf statt hochkonzentriert vor dem Laptop. Magenkrämpfe statt Lieblingsrestaurant in Berlin. Ein Virus kommt selten zur richtigen Zeit und diese Woche war mal so wirklich überhaupt keinen Platz dafür. Wie das so ist, schafft sich eine Krankheit dann Platz und schiebt alles andere beiseite.

Brushmeetspaper Brush Lettering Wasserfarbe Rot Orange Spruch München Blogger Kreativ Poster Design Typographie

Verschlafen habe ich dann nicht nur einen 1A Sonnentag, ein spannendes Video-Projekt in Berlin und einen elterlichen Besuch in München, sondern auch quasi noch zur Hälfte die Wochenendsplanung mit Freunden aus dem fernen Norden. Weil bei letzteren der Flug aber schon seit Monaten ausgemacht war, wurde auch Sparflamme durchs Wochenende marschiert. Aber unterm Strich ist so ein ruhiger Samstag in der Sonne auch nicht verkehrt.

Hier auf Brushmeetspaper ging es natürlich entsprechend ruhiger zu. Auch wenn ich hin und wieder den Pinsel übers Papier schwingen konnte, während ich darauf wartete, bis das Körnerkissen wieder ausreichend aufgewärmt war. Deshalb heute für euch: Ein klassisches  Brush Lettering im Wasserfarb-Verlauf eines neuen Herzensspruches.

There’s a crack in everything. That’s how the light gets in.

Während ich also meinen Frauenbalance- und Magentee schlürfe, wird die Sonne genossen und die Schönheit von Makeln, Schrammen und Rissen überdacht. Happy Sunday!

Brushmeetspaper Brush Lettering Wasserfarbe Rot Orange Spruch München Blogger Kreativ Poster Design Typographie

Bilder: Brushmeetspaper

Merken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *