Man kann auf allem lettern: Das Vogelhäuschen

Die Luft ist mild und Ostern quasi in Reichweite nur einen Häschchen-Sprung um die Ecke. Grund genug um Haufenweise Demo für’s Zuhause anzukarren und in österliche Stimmung zu versetzen. Nebst Weidenkätzchen-Zweigen und Hyazinthen ist letzte Woche ein kleines Vogelhäuschen aus Pappmaché bei mir eingezogen, dass direkt mit Lettering verschönert werden musste, eh klar.

Brushmeetspaper Hand Lettering Brush Vogelhäuschen Man kann auf allem lettern Easter Spring Frühling DIY Deko

Man kann auf so ziemlich allem lettern. Und das möchte ich zukünftig etwas mehr teilen. Weil ich oft Geschenkpapier, Tüten und Haushaltsdinge beschrifte, rutscht das oft durch – dabei ist es sicher auch eine Inspiration für euch. Auch wenn Papier die ultimative Lettering-Grundlage bildet, finde ich Faszination in anderen Oberflächen, wie Porzellan oder Plastik.

Brushmeetspaper Hand Lettering Brush Vogelhäuschen Man kann auf allem lettern Easter Spring Frühling DIY Deko

Los geht meine neue Folge also heute mit der Verwandlung des kleinen Vogelhäuschens. Ganz zuckerklein und süß hat es mich im Idee Creativmarkt angestrahlt und ich musste ein einfach mitnehmen. Zuhause dann, habe ich mit dem Tusche-Stift von Pendel direkt losgelegt und ein paar Frühlingsworte darauf platziert: Frühlingsvorfreude, Tulpen und Sonnenschein sind nur ein paar der erstaunlich vielen Begriffe, die auf dem kleinen Vogelhäuschen Platz gefunden haben. Gepaart mit ein paar weißen Ostereier (ich finde dieses Jahr clean am allerschönsten) und gepunkteten Feder ergibt das Vogelhäuschen die schönste Ostertisch-Deko, findet ihr nicht auch?

Für mehr Lettering, egal auf was! 

Brushmeetspaper Hand Lettering Brush Vogelhäuschen Man kann auf allem lettern Easter Spring Frühling DIY Deko

Bilder: Brushmeetspaper