Paper Crush: Der schönste Schreibtisch-Krams (1)

Tidy desk, tidy mind. Das ist jetzt nicht unbedingt ein Geheimnis, aber hin und wieder vergesse ich diese Regel. Wenn am Wochenende mal wieder das Kreativ-Monster in mir durchdreht und ich über drei Wasserfarbkästen, jeder Menge Malpapier und Print-Inspiration über dem Schreibtisch hänge, ist hier alles andere als “tidy” angesagt. Kunst braucht manchmal das Chaos, wie ich finde. Aber nach dem Wirbeln muss dann wieder minimalistisch schön aufgeräumt sein, sonst kriege ich den Koller.

Wie so vieles in meinem Zimmer, herrscht die Königin in Weiß über meine Schreibtisch-Gestaltung. Mit jeder Menge Reduziertheit kann es hier durchaus ordentlich und skandinavisch schlicht ausschauen. Muss es aber nicht. Da brauche ich dann doch ein paar smarter Helfer, die mir meinen Arbeitsplatz so ausgeräumt wie möglich gestalten. Neben meiner Vintage-Kommode hätte ich aktuell am liebsten reichlich hübschen Papeterie, Notizbücher und frühlingshaft-duftende Kerzen auf meinem Schreibtisch stehen, die den kreativen Flow so richtig in Fahrt bringen dürfen.

Brushmeetspaper Schreibtisch Crush Papeterie Schreibutensilien Kerze Notizbücher Collage

Notizbuch “Stone Black” von Dear Maison

Duftkerze “Herb Garden” von Upwinded

Mini-Poster “Hey You” von Navucko

Lightbox A5 von A Little Lovely Company

Metalltablet “Small Kaleido” von Hay x Cos

Poster von Skrive

Notizbuch “Jungle Green” von Skrive

Notizbuch “Wira Notebook” von Monki

“Bibi” Lesezeichen von Monki

Bilder: Brushmeetspaper, siehe Shops

Comments (2)

  1. Sehr schöne Artikel! 🙂

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    http://www.CHRISTINAKEY.com

  2. Danke dir Christina!

Comments are closed.