Style crush #3

This week I show you five pieces in my style crush #3 and they are each individually so very awesome that I can’t pick a favorite.

“Because it goes with everything” would probably be my argument to justify the quite pricey price of the it-bag Drew by Chloé. Ever since the bag collection got released I’ve been lusting after the small version of the Drew shoulder bag like a maniac. Have you seen all the Coachella-pictures featuring this baby? It really does go with everything! I imagine me wearing it casual with my ripped girlfriend jeans and a basic shirt, so the bag can stand out. I love how the style of it is very clean and minimalistic. The beauty of the Drew lays in the details: the golden handle and strap; the delicate lock in the front. After the Proenza Schoulder PS1 the Drew is definitly my new #bagcrush.

It would look gorgeous, too, with the denim dress from Urban Outfitters. I adore this vintage dress as it looks like an overall at first, but then you see its actually a dress. To me it has the perfect mix of working clothes and a girlish charme. I’d dress it up with a white button-down shirt for the office. For sommer vacation a bikini will do.

The shirt dress by Thakoon is another beauty in my current style crush. I’m still very much into stripes. This shirt in particular looks like a boyfriend-shirt, but also it has that pyjama-flair. Easy breezy like a summer day. Wear a tiny little silver necklace underneath, for example the one from &other stories and you’re good to go.

Ultimately I’m crazy about the furry slippers from Monki. I’m already a Birkenstock-addict, but with fake fur? How awesome is that!? They are supercomfy, you literally feel like carrying around a fluffy carpet when walking. I saw them while I was in Rotterdam visiting my friends and honestly, I should have just bought them. Unfortunately now they are sold out already in my size. Hesitation sucks sometimes.

style crush #3 brushmeetspaper collage

Furry Sandals Monki

Necklace &other Stories

Striped Shirt-Jumpsuit Thakoon

Vintage Denim Dress Urban Renewal

Bag Chloé Drew

In case you missed out on style crush #2 or #1 you should read them now!

//Diese Woche zeige ich euch in meinem style crush fünf ganz fabelhafte Teile. Und alle sind für sich so super, dass ich mich kaum für einen Liebling darunter entscheiden kann.

„Weil es sie zu wirklich allem passt“ wäre vermutlich meine Rechtfertigung die sündhaft teure it-Bag Drew von Chloé bestellen. Seit dem Release der Taschenkollektion bin ich hinter der kleinen Version der Drew her wie eine Besessene. Habt ihr all die Coachella-Outfit-Bilder mit der Taschen-Schönheit gesehen? Wie man darauf sehen kann, passt sie echt zu jedem Look! Ich könnte mir vorstellen sie zu meiner Girlfriend-Jeans und einem schlichten Shirt zu kombinieren – so dass die Tasche die ganze Aufmerksamkeit bekommt. Ich liebe es, wie die Drew sehr purisitisch und minimalistisch auftritt. Der Fokus der kleinen Schultertasche liegt auf den Details: den goldenen Schlaufen und Henkel, dem hübschen kleinen Verschluss. Nach meiner großen Liebe für die Proenza Schoulder PS1 ist die Drew definitiv meine neue #Taschenliebe.

Weil sie eh zu allem passt, würde sie ganz traumhaft zu dem Vintage Denim-Kleid von Urban Outfitters aussehen. Ich finde des Kleid super weil es auf den ersten Blick wie eine Latzhose wirkt und erst dann sieht man, dass es ja ein Latzkleid ist. Für mich ist das eine sehr gelungene Kombi aus Arbeitsklamotte und mädchenhaftem Charme. Für’s Büro würde ich das Shirt mit einem weißen Hemd stylen. Für den Sommerurlaub reicht dann der Bikini völlig aus.

Das Hemdkleid von Thakoon ist eine weitere Schönheit meiner aktuellen Style Crush-Wunschliste. Ich bin immer noch ziemlich verrückt nach gestreiften Hemden. Dieses Kleid hat etwas von einem Herren-Hemds, aber ebenso einen Hauch von Pyjama-Flair an sich. Damit wirkt es irgendwie sehr leicht und sommerlich. Darunter würde ich als einzigen Schmuck eine feine Silberkette tragen, wie zum Beispiel die von &other stories.

Und schließlich liebe liebe liebe ich diese Fell-Slipper von Monki. Ich bin ja an sich schon ein Fan von Birkenstocks, aber dann auch noch mit Kunstfell? Super cool! Insbesondere wenn sie sich so bequem anfüllen als würde man auf einem weichen Teppich durch die Stadt laufen! Ich habe sie in Rotterdam entdeckt, als ich meine Freunde besuchen war. Ganz ehrlich: ich hätte sie kaufen sollen! Leider sind sie jetzt im Onlineshop in meiner Größe ausverkauft. Manchmal ist so eine Zögerlichkeit echt nervig…

Falls ihr meinen style crush #2 oder #1 verpasst habt, könnt ihr die beiden Posts dazu jetzt noch lesen!

pictures: see shops