Update & neue Pläne

Kinder, wie herrlich ist das neue Jahr! Ich blubbere nur so über vor lauter Ideen und Kreativität. Seit meinem letzten Post zum Brushmeetspaper Kalender ist einiges an Zeit vergangen. Viel ist passiert. Vieles ist neu. Aber lasst mich einmal Struktur in den Projekt-Wirbel bringen.

Workshops

Nachdem ich im letzten Jahr in Kooperation mit Westwing in München zwei Hand- und Brush-Lettering Workshops in schicksten Pop Up Store aller Zeiten geben durfte, habe ich Feuer gefangen. Der Kontakt mit euch war so wunderbar, dass ich unbedingt mehr davon will. Mehr Freude am Lettern verbreiten, mehr Insights geben, mehr Teilen. Weil es einfach unheimlich Spaß macht, meine Leidenschaft an der Arbeit mit Stift und Papier unter die Menschen zu bringen. Beim Unterrichten sprühe ich vor lauter Euphorie. Fortschritte meiner Teilnehmer zu sehen, erfüllt mich mit tiefem Glück. Keine Frage dass es an dieser Stelle weitergeht. Also scoute ich aktuell Locations in und um München, die für einen tollen Workshop in Frage kommen könnten. Schaue mir Cafés und Ateliers an und bespreche meine Pläne mit Kooperationspartnern, um das Erlebnis für meine lieben Teilnehmer perfekt zu gestalten.

Brushmeetspaper Workshop Hand Lettering Westwing Pop Up Store Influencer Blogger Verena Prechsl

Brushmeetspaper Workshop Hand Lettering Westwing Pop Up Store Influencer Blogger Verena Prechsl

Brushmeetspaper Workshop Hand Lettering Westwing Pop Up Store Influencer Blogger Verena Prechsl

Juniqe: Valentinstagskollektion

Meine Letterings auf Juniqe machen mich glücklich. Nicht nur, weil der Shop “Kunst für alle” möglich macht, sondern auch ganz grandiose Papeterie, Textilien und Decor mit meinen Drucken herstellt. Eine Kaffeetasse mit meinem Wasserfarb-Brush-Lettering drauf zum Beispiel. Oder ein “The future is female” Shirt. Das ganz frische Dezember-Baby meiner lieben Freundin haben wir direkt mal in diesen “Welcome Little One”-Onsie gesteckt. Und und und. Dinge, die für mich schon alleine von der Logistik her einfach überhaupt keine Spur möglich wären. Dank Juniqe haben aber viele Menschen da draußen ein Poster von mir an der Wand hängen oder verschicken Karten mit meinen Sprüchen drauf. Wenn das mal nicht Laune macht, weiß ich auch nicht.

Jetzt habe ich übrigens gemeinsam mit Juniqe eine Valentinstags-Kollektion herausgebracht. Ihr könnt dort also sweete Sprüche shoppen und zum Tag der Liebe in der Welt verteilen. Keine Bange: Ich bin dabei meinem Stil treu geblieben und habe eher zum schwarze Tuschepinsel statt zur rosa Wasserfarbe gegriffen. Die Sprüche sind lustig bis schön, wie ich finde. Aber schaut doch mal selbst.

Brushmeetspaper Juniqe Poster Spruch Valentinstag

Der Kalender

2018 ist bereits das vierte Jahr in Folge, dass ich einen Kalender herausbringe. Mit den Jahren hat die Unbeholfenheit abgenommen, die Liebe zur Schlichtheit war aber seit Anfang an am Start. Ich habe die 4. Ausgabe des Brushmeetspaper Wandkalenders zum Anlass genommen, um etwas in die Vergangenheit zu blicken. Was hat sich geändert seit dem 1. Kalender 2015? Auf jeden Fall die Art der Herstellung! Heute arbeite ich mit richtig guten Aquarell-Farben, erstelle die Zahlen digital und habe insgesamt ein professionelleres Handling. Was mich aber definitiv nicht davon abhält Fehler zu machen: So musste der erste Schwung Kalendern komplett ersetzt werden, nachdem meine Freundin einen Fehler in der Nummerierung Kalendertagen entdeckt hatte. Learning: Mehr Zeit für Korrekturen einplanen, erspart mühsame Nacharbeit.

Brushmeetspaper Wandkalender Brush Lettering Handmade München

Das Hand Lettering Buch

Meinem Buch “Hand Lettering with Love” möchte ich ganz bald einen eigenen Post widmen. Es gibt einfach viel zu viel zu erzählen über die der Story, die zwischen dem ersten Anruf meiner Verlegerin Anna und dem gedruckten Exemplar in meinen Händen liegt.

Brushmeetspaper Buch Hand Lettering with love Verena Prechsl emf Verlag

Brushmeetspaper Buch Hand Lettering with love Verena Prechsl emf Verlag

Ihr seht: Es tut sich einiges und das bleibt hoffentlich vorerst auch so. Denn vor allen Dingen möchte ich meine Liebe am Lettern in die Welt bringen, mit euch teilen und am liebsten alle anstecken mit der Letter-Manie. Weil nichts beruhigender und schöner ist (für mich), als mit einem Wasserpinsel in der Hand Neues zu kreieren.

Bilder: Nico Fuchs, Brushmeetspaper