Video: Brush Pen Lettering Tutorial

Heute zeige ich Euch, wie Ihr mit Brush Pens ganz einfach hübsche Sprüche lettern könnt. Wie angekündigt geht es in meinem neuen Tutorial um eine Form des Brush Lettering, allerdings nicht mit Pinsel und Wasserfarbe, sondern mit Stiften. In diesem Stil habe ich übrigens auch das “Pretty Calligraphy” Design entworfen.

Ich habe dafür die PITT Artist Pens von Fabel-Castell verwendet. Die Stifte sind besonders weich und geben beim Schreiben je nach Druck nach – perfekt für das Brush Lettering.

Schritt #1: Beginnt mit dem ersten Buchstaben und achtet dabei darauf, dass die Abwärtsbewegung mit einem breiten Strich, mit viel Druck gesetzt wird.

Schritt #2: Bei jeder Aufwärtsbewegung verwende ich so gut wie keinen Druck und halte alle Striche sehr dünn.

Beim Brush Lettering bekommt Ihr mit dieser Technik die schönsten Ergebnisse, wie ich finde.

Schritt #3: Wenn Ihr ein Wort besonders betonen möchtet, könnt Ihr die Schriftart ändern – von Großbuchstaben zu Kleinbuchstaben, von Serifen zu Serifen-Frei oder von Druckbuchstaben zur Schreibschrift. Seid ruhig kreativ und probiert einfach mal, was am besten zueinander passt.

Video Tutorial Brushmeetspaper Brush Lettering Quote Spruch Faber-Castell PITT Artist Pen

Video Tutorial Brushmeetspaper Brush Lettering Quote Spruch Faber-Castell PITT Artist PenTipp: Bei langen Zitaten versuche ich immer wieder mit zwei unterschiedlichen Stilen zu spielen – so bekommt der Spruch eine optische Struktur und erschlägt das Auge nicht.

Ich habe übrigens die Farbe “Cobalt Turquoise” verwendet.

Video Tutorial Brushmeetspaper Brush Lettering Quote Spruch Faber-Castell PITT Artist PenFür mehr Videos: Hier kommt Ihr direkt zu meinem YouTube-Kanal

Video & Bilder: Brushmeetspaper