Wiesn-Dirndl-Traum in Hellblau & Bayerisches Hand Lettering

Wiesn-Dirndl-Traum in Hellblau & Bayerisches Hand Lettering

Hurra hurra, die schönste Jahreszeit in München ist im Anmarsch! Und ich darf von neuem einen Lieblingspost zu meinen Herzensthemen schreiben: Mehr noch als die Wiesn, schicke Dirndl und die obligatorische Brezn stehe ich bekanntlich auf Hand Lettering. Und wenn diese beiden Dinge fusionieren, entsteht bayerisches Lettering vom Feinsten.

Vor etwa 3 Jahren begann mein Leben und Lieben in München und wie bei so vielen hat die prachtvolle Stadt mein Herz gestohlen. Statt öde zu werden, rückt München übrigens Tag für Tag mit neuen Highlights raus: Ganz plötzlich gibt es da den Westpark in meinem Leben, voller Blumen, idealem Läuferweg und internationalen Vibes. Auf einmal finde ich gut versteckte Boazn, aus denen Hip-Hop- Sound schallt(Altgiesing – unbedingt auschecken!), stolpere über die Schönheit des Olympiaparks, genieße den künstlerischen Flair im Westend, koste steirisches Vanilleeis im Eismeer in der Pestalozzistraße und lasse den Tag ausklingen bei rosarotem Himmel im Container Collective.

Und natürlich – das ist nicht unbedingt was Neues – zählt auch die Flucht aus der Stadt am Wochenende (in Richtung Berge, eh klar) zum Verhaltensmuster einer wahren Münchner Seele.

Brushmeetspaper Kooperation Ludwig & Therese Dirndl 2017 Bavaria Theresienwiese München Wiesn Oktoberfest Tracht Blogger Bayerisch Spruch Boarisch Hand Lettering Wasserfarbe Dialekt

Ungetrübt bleiben dabei trotz aller Neuentdeckungen die simplen Freuden der Stadt: Beine kühlen im Eisbach, Sonne tanken an der Reichenbachbrücke, die zahlreichen Feiertage Bayerns auskosten, und – selbstverständlich – die Wiesn aka das Oktoberfest. Zum vierten Mal darf ich beim feinsten Volksfest überhaupt dabei sein und darauf freue ich mich schon seit dem Aufbau der ersten Grundgerüste im Juli auf der Theresienwiese. Weil nirgendwo anders der Übergang vom Sommer in den Herbst so grandios gestaltet wird und es damit keine Spur weh tut wenn es ganz plötzlich kühl wird. Dafür gibt’s ja die Wiesn-Zelte. Und warme Trachtenjacken. Und schönste Dirndl aller Zeiten.

Brushmeetspaper Kooperation Ludwig & Therese Dirndl 2017 Bavaria Theresienwiese München Wiesn Oktoberfest Tracht Blogger Bayerisch Spruch Boarisch Hand Lettering Wasserfarbe Dialekt

2017 geht’s für mich zur Wiesn in einem neuen Dirndl – und zwar eines, das mein 2016er Oktoberfest-Outfit nochmal um einiges übertrifft. Ganz in Hellblau, voller feinster Details, kombiniert mit einer hochgeschlossenen Bluse führe ich diese Saison meine Gäste über die Wiesn, flitze nach der Arbeit auf “ein Sprüngerl” in den Biergarten und singe in bester Laune mit der Kapelle im Zelt schlechte Schlager (“Weil’s a Herz hast, wia a Bergwerk“) mit.

Brushmeetspaper Kooperation Ludwig & Therese Dirndl 2017 Bavaria Theresienwiese München Wiesn Oktoberfest Tracht Blogger Bayerisch Spruch Boarisch Hand Lettering Wasserfarbe Dialekt

Brushmeetspaper_Kooperation_Ludwig_&__Dirndl_2017_Bavaria_Muenchen_Wiesn_Oktoberfest_Tracht_Blogger_Bayerisch_2

Auch in diesem Jahr kooperiere ich mit dem Trachten-Onlineshop Ludwig & Therese mit dem Ziel bayerischen Dialekt am Leben zu halten. Wir haben gemeinsam unsere liebsten bayerischen Sprüche auswählt und ich habe den Brush-Pinsel über’s Papier geschwungen. Heraus kamen:

  • Man hat nie z’vui Dirndl, bloß z’wenig Schrank.
  • Team Schleife rechts (vergeben)
  • Team Schleife links (anbandeln erwünscht)
  • Keep calm and wear a Dirndl
  • Flechtfirsur, Wiesn-Dascherl & Dirndl
  • Fesch bis’d beinand!
  • Aufgebrezelt

Das Dirndl: “Monika” von Gottseidank

Leider leider ist mein Dirndl “Monika” von Gottseidank in der Ausführung (Eisblau) bereits ausverkauft. Wer besonders fix ist, findet im Onlineshop noch ein paar letzte Stücke in anderen Farben. Für alle Münchnerinnen lohnt sich außerdem ein Blick in den Pop Up Store in der Hofstatt, Sendlinger Straße 10 – noch bis 8. Oktober ist das Tracht-Paradies geöffnet!

Nachtrag: Die Schürze trage ich übrigens “doppelt”: Eigentlich ist es von Gottseidank so gedacht, dass entweder die elegante Schnalle oder die klassische Schleife getragen werden – je nach Anlass und Vorliebe. Ich wollte aber unbedingt beides miteinander kombinieren, weil ich die Tradition der Schleife, als auch den silbernen Verschluss zur Schürze ganz großartig finde. Wie seht ihr das?

Die Bluse ist ebenfalls von Gottseidank und nennt sich “Viktoria 5” – hier findet ihr das hübsche Stück. Hochgeschlossen ist der neue Ausschnitt, ne?! 

Brushmeetspaper Kooperation Ludwig & Therese Dirndl 2017 Bavaria Theresienwiese München Wiesn Oktoberfest Tracht Blogger Bayerisch Spruch Boarisch Hand Lettering Wasserfarbe Dialekt

Brushmeetspaper_Kooperation_Ludwig_&_Therese_Dirndl_2017_Bavaria_Muenchen_Wiesn_Oktoberfest_Tracht_Blogger_Bayerisch_Spruch_Boarisch_Lettering_Wasserfarbe_Dialekt_NEU_1

Brushmeetspaper Kooperation Ludwig & Therese Dirndl 2017 Bavaria Theresienwiese München Wiesn Oktoberfest Tracht Blogger Bayerisch Spruch Boarisch Hand Lettering Wasserfarbe Dialekt

Eine Münchner ❤️-ens Kooperation mit Ludwig & Therese. A herzlich’s Dankschön!

Bilder: Brushmeetspaper

Comment (1)

  1. Ein ganz toller Beitrag und eine sehr hübsche Bayrische Frau so soll es sein! Hellblau ist ja auch eine der Trendfarben für diese Saison! Ich bestelle meine Dirndl immer bei https://trachtenshop.de/dirndl/ aber auch nur weil es ein Münchner Unternehmen ist und ich das gerne unterstütze! Aber was mir richtig gut gefällt ist deinen Bluse, hochgeschlossen und verspielt wirklich sehr hübsch!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *